Escort News

Passion Luxus Escort - News, Interviews and Specials

Interview mit der eleganten Marina

Interview mit der eleganten Marina

Was reizt dich daran eine Escortlady zu sein?

Ich mag noch den echten Gentleman, der mir auf charmante Art und Weise ein Kompliment macht, mir in die Augen schaut, interessiert ist und auch in der Erotik gerne verführt. Im Alltag erlebt man dies nur noch selten. Mich reizt es, mich einem Gentleman hinzugeben und zusammen zu genießen. Als Frau für den Moment schwach sein zu dürfen, mich bei Dir fallen lassen zu können. Da ich im Alltag sehr strukturiert und taff sein muss, mag ich am Abenteuer Escort, auch mal meine andere Seite ausleben zu können.

Welche Interessen/ Hobbies hast du?

Ich liebe es meine Seele in einem SPA baumeln zu lassen. Natürlich höre ich auch gerne Musik, reise gerne und mag es auszugehen (Dinner, Wein trinken, Feste).

Ich mag an einem Gentleman?

Humor, Charme, schöne Augen - eine taffe offene Art.

...
Weiterlesen
43 Aufrufe

Escort Köln - Linda im Interview

Escort Köln - Linda im Interview

Wie bist Du auf Escort gekommen, was reizt Dich daran?

Das ist der Zauber des nicht alltäglichen der mich am Escort reizt.

Einen Gentleman zu treffen und zu verschiedensten Anlässen zu begleiten, seinen Worten zu lauschen oder eine aufmerksame Gesprächspartnerin zu sein. Ich mag es für einen Herrn die Hüllen fallen zu lassen, sinnlich und leidenschaftlich zu sein und seinen Genuss zu erleben.

Was machst Du Hauptberuflich/was studierst Du und was macht Dir daran besonders Freude?

Ich arbeite seit mehreren Jahren in einem großen Dienstleistungsunternehmen im Bereich der operativen Geschäftsfeldentwicklung. Lange Zeit war ich als Beraterin im Kundenservice tätig, mittlerweile verantworte ich selbst den Bereich Conversion und Kundenzufriedenheit. Ich liebe den zwischenmenschlichen Kontakt und lebe den Service-Gedanken.

Erotische Momente/Stimmung, was fällt Dir dazu als erstes ein?

...
Weiterlesen
1003 Aufrufe

Escortdate - Die Sorge: es fällt anderen im Hotel/Restaurant auf!

Escortdate - Die Sorge: es fällt anderen im Hotel/Restaurant auf!

Guten Morgen lieber Gentleman,

heute möchte ich in meinem Escort Blog darüber schreiben, warum die Sorge: es fällt anderen auf, dass ich eine Escortdame an meiner Seite habe, unnötig ist. Zumindest, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet ;)

Was denken andere Menschen über mich, wenn ich in Escortbegleitung bin?

Zunächst kann man feststellen, dass man sich in Deutschland viel zu oft Gedanken darüber macht, was andere Menschen über einen denken könnten. Und damit meine ich nicht das engste Umfeld, Kollegen etc. sondern wildfremde Menschen. Warum ist uns die Meinung dieser wildfremden Menschen in unserem privaten Vergnügen/Freizeit teilweise so wichtig? Und sind wir den fremden Menschen genauso wichtig?

Nehmen wir an, ich sitze in einem Restaurant mit einer Freundin und ein Herr kommt in charmanter hübscher Begleitung an den Tisch nebenan. Der Herr ist gut gekleidet und seine Begleiterin ebenso. Man erkennt, die Dame ist deutlich jünger. Nun würde ich denken: ein nettes Paar - vielleicht auch eine Affäre. Passen gut zusammen: er charmant, Gentleman, gewisse Umgangsformen...sie jung, süß mit toller Ausstrahlung. Und danach würde ich mir keine weiteren Gedanken machen, denn es geht mich nichts an ;). Selbst wenn ich denken würde: ah evtl. ein Escortdate, würde man mir diesen Gedanken nicht anmerken.

Es ist egal, was fremde Menschen über Ihre Escortbuchung denken!

Umgekehrt, an Stelle der jungen Dame / ihres Begleiters, wäre es mir vollkommen egal, was die (mir völlig fremden) Damen neben mir gerade über uns denken. Ich würde mich auf meinen Gegenüber konzentrieren und den Abend genießen. Natürlich wurden uns gewisse Dinge anerzogen und man hat immer Bedenken, gewisse Dinge zu tun....aber glauben Sie mir, hätte ich alles im Leben gelassen, was andere evtl. nicht verstanden/ok gefunden hätten, ich hätte einiges im Leben verpasst. Und das nur, weil andere reden könnten?

Man sollte gewisse Dinge in einem Escortdate beachten.

Natürlich sollte man gewisse Dinge beachten. Zum Beispiel fragte mal ein Herr, er selbst Mitte 50, die Escortwunschdame Mitte 20, ob sie zum Dinner bitte einen Minirock tragen könnte, mit leicht trasparentem Oberteil und Blazer und extrem hohe Highheels dazu & Netzstrümpfe.

...
Weiterlesen
986 Aufrufe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen