Escort News

Passion Luxus Escort - News, Interviews and Specials

Silvester Interview - Alina, Agenturleitung

Silvester Interview - Alina, Agenturleitung

Da mich einige Blog Leser gefragt haben, ob ich nicht mal wieder ein Interview geben möchte, dachte ich mir, zum Jahresende passt ein kurzes Interview ganz gut ;)

Here we go:

Welche Musik hörst Du zum arbeiten?

Ich höre meist klassische Musik, da ich mich dabei am besten konzentrieren kann. Zum Beispiel die Classical Essentials auf Spotify oder auch 2Cellos. Aber auch Sting steht weit vorne.

Und welche privat?

Sting, 2Cellos, Rockmusik - natürlich gefällt mir auch mal ein Song aus den Charts, ich muss aber zugeben, dass ich Songs von Sting jederzeit vorziehen würde ;)

Welcher Kinofilm hat dich 2018 beeindruckt?

keiner, jedes Mal, wenn ich mir vornehme, ins Kino zu gehen (zb. weil an dem Abend keine Buchung für die Damen anstand) kommt spontan eine Buchung für eine oder mehrere Damen rein oder wenn ich mal Zeit habe, läuft nichts, was mich interessiert....stattdessen schaue ich dann Netflix ;) oder arte.

Ok welche Serien auf Netflix haben dich beeindruckt?

Nicht beeindruckt aber ich liebe Suits, Berlin Station, Mentalist, usw. - richtig toll fand ich Dogs of Berlin - aber auch die ein oder andere Dokumentation (Rom etc.) hat mich fasziniert. 

Was hat dich 2018 genervt oder traurig gemacht?

Ich musste zwei meiner geliebten Fellnasen beerdigen. Mein Lieblingskater ist zwei Tage vor Heiligabend gestorben, das war und ist sehr traurig.

Enttäuscht war ich auch von der ein oder anderen (mittlerweile ehemaligen) Dame, die meine Gutmütigkeit ausgenutzt hat.

Genervt bin ich, dass viele Agenturen sich bis heute nicht an das ProstSch Gesetz halten und bisher dadurch keinerlei Nachteile haben, während wir, die sich daran halten, viele Auflagen bekommen und dadurch Nachteile haben. Da müsste es fairer zugehen, es kann kein Nachteil sein, wenn man ehrlich und fair arbeitet und die Damen zufrieden sind/keinen Zwang/Weisung erhalten und korrekt registriert sind.

Und was hat dich gefreut oder glücklich gemacht?

Auf die Agentur bezogen + happy: tolle neue Damen, aber auch Damen, die schon lange im Team sind und mich gerne beauftragen. Tolle Kommunikationen und Feedbacks von den Klienten der Damen. Dass wir gut zusammenhalten und es nicht nur Business ist, sondern eben auch Herzblut, Genuss und ein Leben für die Sache.

Privat: auch wenn ich Köln sehr vermisse, habe ich in Bielefeld tolle neue Freundschaften geschlossen und fühle mich wohl. Außerdem haben mich viele Aktionen von Vier Pfoten happy gemacht, die ich durch Spenden unterstütze. 

Welche Vosätze hast du für 2019?

Ich halte nichts davon, sich Listen fürs neue Jahr zu machen. Aber natürlich merkt man gerade zum Ende des Jahres, was man verändern sollte / könnte. So habe ich die Zusammenarbeit mit manchen Damen beendet, da ich mit Undank oder Diven Verhalten wenig anfangen kann und eben nicht Geld an Nummer 1 steht, sondern das Herzblut und wenn das gestört wird, durch solche Eigenschaften, dann lieber weniger Geld und mehr Harmonie ;).

Stehen News an für 2019?

Ja :), die neue Webseite wird (hoffentlich) bis Ende Januar/Februar 2019 fertig sein, man(n) darf gespannt sein :) 

Was unterscheidet deine Agentur Philosophie im Vergleich zu anderen Agenturen?

Wenn ich eins nicht mag, dann ist es die Arroganz anzunehmen, man mache alles neu, anders, besser, aber ich kann mit Stolz sagen, dass ich der Philosophie treu geblieben bin, obwohl es immer wieder Kritiker gibt, die meinen, sie müssten mir eine ungefragte Unternehmungsberatung geben und die seit Start an mir vorhersagen, dass das Konzept nicht funktioniert. Ich bin aber nach all den Jahren immer noch da ;).

Ja, wir sind eine Agentur, wo allein die Damen entscheiden, welche Dates sie annehmen aber auch ablehnen und ja, die Damen lehnen reine Sex Anfragen ab, da es für uns nicht die Philosophie von Escort ist, wenn man einfach nur eine Service Liste abarbeiten möchte.

Gehen Dates/Anfragen/Provionen dadurch verloren: ja....muss man sich deshalb oft dumme Kommentare anhören: ja, stört es uns: nein :). Und nein, wir möchten die Klienten der Damen nicht erziehen, aber wir dürfen entscheiden (auch wenn die Dame den Umschlag bekommt) was für uns bzw. die Damen Escort bedeutet und was nicht ;). 

Gibt es etwas, was dich allgemein stört/dir negativ auffällt?

Es mag altmodisch wirken, aber es stört mich, wenn Anfragen ohne Begrüßung und Verabschiedung formuliert werden (nicht nur im Escortbereich fällt es mir negativ auf), so viel Zeit sollte doch sein. Ein: ist XX verfügbar ohne Hallo, ohne Infos zum Klienten - ohne jeglichen vernünftigen Inhalt, werden mittlerweile ignoriert. Ich habe wirklich sehr lange auf solche Mails höflich reagiert, da ich mit gutem Beispiel voran gehen wollte, aber die Erfahrung zeigte mir, dass es nicht besser wurde und die andere Seite nicht höflicher wird. Pizzaservice und Escortservice ist eben schon ein Unterschied und diese Zeit spare ich mir und meinen Nerven dann sehr gerne und widme mich lieber denen, die noch Höflichkeit besitzen. 

Und etwas, was dir sehr positiv auffällt?

Positiv fällt mir auf, dass es immer mehr Klienten gibt, die immer wieder auf Passion Luxus Escort bzw. die Damen zurück kommen, weil sie zufrieden sind und das ist doch das beste Kompliment, was man bekommen kann. 

Wie feierst Du Silvester?

Im engen Freundeskreis mit meinem Partner. Viel unterhalten, Spiele, gemeinsam kochen....guter Wein....ich freue mich schon. 

Ich wünsche allen Damen, Klienten und Blog Lesern/Leserinnen einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

 

Interview mit der sportlichen Mira
Escort Köln - Clara im Interview

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen